Ariana Grande antwortet auf Kanye West: 'Ich brauche niemanden, um irgendetwas zu fördern'

Musik

Sie entschuldigte sich in einem Tweet beim Rapper.

Von Lauren Rearick

14. Dezember 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Zusammengesetzt: Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Aktualisiert am 15. Dezember, 11.30 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT:



Ariana Grande hat eine Antwort in den sozialen Medien an Kanye West gesendet.


Am Samstag, den 15. Dezember, schrieb der Singer-Songwriter auf Twitter: „Bei allem Respekt muss ich niemanden benutzen, um für etwas zu werben. Zeitraum. Ich machte einen Kommentar ab, was Männer zu der Zeit gegen Frauen taten. Es war ein Witz, den ich jetzt verstehe, war wahrscheinlich unempfindlich. Ich entschuldige mich, wenn ich in irgendeiner Weise ausgelöst habe und hoffe, dass Sie sich heute wohl fühlen.

https://twitter.com/ArianaGrande/status/1073979228545273862


Ihre Nachricht war eine Antwort an die Rapperin, die am Samstag zuvor über den Popstar getwittert hatte und ihr sagte: 'Nutze mich oder diesen Moment nicht, um für ein Lied zu werben.'

kleiner boo hund

Der Dialog zwischen den beiden Musikern begann am Donnerstag, dem 13. Dezember, als Ariana in einem weiteren Tweet anscheinend auf Kanyes Social-Media-Fehde mit Drake hinwies und ihren Anhängern sagte: „Ich weiß, dass es erwachsene Männer gibt, die online streiten, aber Miley und ich lassen unsere schönen, neuen Lieder heute Abend also, wenn ihr euch bitte nur ein paar Stunden lang benehmen könntet, damit die Mädchen glänzen können, dass das so krank wäre.


Aktualisiert am 15. Dezember, 10:15 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT:

Nachdem Ariana Grande am Donnerstag, dem 13. Dezember, in einem Tweet anscheinend auf Kanye Wests Social-Media-Rindfleisch mit Drake verwiesen hat, hat der Rapper offiziell mit einem eigenen Tweet geantwortet.

Am Samstag, dem 15. Dezember, twitterte Kanye: 'All diese Dummheit hat meine geistige Gesundheit belastet, also weißt du, dass ich dich liebe, aber bis du bereit bist, wirklich sicherzustellen, dass es allen gut geht, nutze mich oder diesen Moment nicht dazu ein Lied promoten '. (Arianas erster Tweet bezog sich auf 'erwachsene Männer, die online streiten' und bemerkte, dass sie und Miley Cyrus an diesem Abend neue Songs veröffentlichten.)

In einem weiteren Tweet am Samstagmorgen schrieb Kanye: 'Ich weiß, dass Ariana dies für cool hielt und keinen Schaden anrichtete, aber ich mag nicht einmal die geringsten Kommentare von jemandem, von dem ich weiß, dass er mich liebt und respektiert.'


https://twitter.com/ArianaGrande/status/1073425858159882240

https://twitter.com/kanyewest/status/1073921666541973506

https://twitter.com/kanyewest/status/1073920226440359937

Viele von Arianas Fans sind in die Unterhaltung gesprungen, um den Singer-Songwriter zu verteidigen. Einige schrieben 'Danke, nächstes' und andere sagten einfach dem Rapper, er solle ihre neue Single 'Imagine' streamen. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Ariana noch nicht in den sozialen Medien geantwortet.

Werbung

Vorher:

Ariana Grande lebt weiterhin ihr bestes 'Thank U, Next' -Leben und ermutigte das Internet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Musikerinnen, die derzeit die Charts aufreißen.

Wie viele soziale Medien Kanye Wests jüngste Online-Fehde mit Drake beobachteten, hatte Ariana einige spitze Worte zu sagen. Knapp Stunden vor der Veröffentlichung ihrer neuesten Single 'Imagine' twitterte die Popstar und bat sie, sich erneut auf ihre Musik zu konzentrieren. Sie schrieb: 'Leute, ich weiß, es gibt erwachsene Männer, die online streiten, aber Miley und ich lassen heute Abend unsere wunderschönen neuen Songs fallen Wenn ihr euch also bitte nur ein paar Stunden lang benehmen könntet, damit die Mädchen glänzen können, wäre das so krank, danke.

Miley Cyrus antwortete dann auf den Tweet und benutzte den Titel ihres neuen Songs (ein Cover von John Lennons 'War Is Over'), um Arianas Bitte zu unterstützen. „Haben sie die Nachrichten nicht gehört? ! Der Krieg ist vorbei! Vielen Dank, als nächstes ', twitterte sie.

Was die Drake / Kanye-Fehde angeht, kam am frühen 14. Dezember, als Kim Kardashian West twitterte: „Drohen Sie niemals meinem Mann oder unserer Familie. Er ebnete den Weg für einen Drake.

Trotz dieses Dramas schienen viele soziale Medien glücklich zu sein, Aris Bitte nachzukommen. Die Fans beider Sänger waren sich einig mit ihrem ermächtigenden Ruf: 'YES MILEY WE STAN BOTH POP GIRLIES'.

Andere glaubten auch, dass die Social-Media-Show der Unterstützung möglicherweise zu einer potenziellen Zusammenarbeit führen könnte. 'QUEENS COLLAB', schrieb ein Twitterer, während ein anderer Anhänger darauf bestand, dass 'wir ein potenzielles Duett brauchen'.

Die Idee einer möglichen Zusammenarbeit zwischen Miley und Ariana ist nicht allzu weit hergeholt. Die beiden haben in der Vergangenheit zusammengearbeitet und Miley teilte kürzlich in einem Interview mit, dass die beiden 'SMS schreiben' und erklärte, dass sie gerne eine Freundschaft mit der Sängerin beginnen würde. 'Ich möchte gerne unsere neuen Songs spielen und in den Club gehen', sagte sie. 'Ich habe versucht, eine echte Beziehung aufzubauen, und sie nicht gebeten, zu viel zu arbeiten oder zusammenzuarbeiten.' Und während Ariana weiter an neuem Material arbeitet, wer weiß - vielleicht könnte diese gemeinsame Single bald kommen.

https://twitter.com/ArianaGrande/status/1073425858159882240

https://twitter.com/MileyCyrus/status/1073428208110981121

https://twitter.com/ghostingari/status/1073428309675921408

https://twitter.com/godiscyrus/status/1073433371404046337

https://twitter.com/MileySmilerNews/status/1072297854176321537

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Ariana Grandes neues Album 'Mourns' Her 'Failed Yet Important' Relationships