Ariana Grandes 'Sweetener' -Tour wird eine spezielle Manchester Show beinhalten

Musik

'Wir kommen natürlich und wir lieben dich.'

Von Elizabeth

15. Dezember 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Ariana Grande gibt dem Begriff „das Geschenk, das immer weiter gibt“ weiterhin eine neue Bedeutung. In den letzten Wochen hat der Singer-Songwriter den Fans eine epische Trennungshymne, ein ebenso episches Musikvideo für diese Trennungshymne, ein verträumtes Lied über eine für immer unerreichbare Liebe und natürlich eine bevorstehende Welttournee geschenkt. Und jetzt hat der Popstar enthüllt, dass die Süßstoff Die Welttournee wird eine Sonderschau für Manchester beinhalten.

verrückte reiche Asiaten ähnliche Filme

Am Freitag, dem 14. Dezember, teilte Ariana die Daten für die europäische Etappe ihrer bevorstehenden Tournee mit, die im August 2019 beginnen wird. Schon bald bemerkten die Fans, dass Manchester nicht auf der Liste stand. Der Popstar enthüllte später in ihren Instagram-Geschichten, dass Manchester absichtlich weggelassen wurde, weil sie eine 'Sonderschau' für die Stadt plante. 'Wir brauchen ein bisschen mehr Zeit, um die Dinge zusammenzubringen, bevor wir das Datum bekannt geben können, aber wir kommen natürlich und wir lieben dich', las Ariana den Beitrag. (Ihre Instagram-Geschichte ist zwar von der Social-Media-Plattform abgelaufen, wurde aber seitdem aufgenommen und auf Twitter geteilt.)


https://twitter.com/ArianaGrande/status/1073652982149996544

Kleidung vom Teufel trägt Prada

https://twitter.com/CapitalWIRNews/status/1073684407318429696


Am 22. Mai 2017 wurden bei einem Bombenanschlag auf Arianas Konzert in Manchester 22 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt. Nach dem Angriff war Ariana offen darüber, wie sich der Vorfall auf ihre psychische Gesundheit auswirkte, und enthüllte, dass sie aufgrund des schrecklichen Ereignisses eine PTBS erlitten hat. „Es ist schwer darüber zu sprechen, weil so viele Menschen solch einen schweren, enormen Verlust erlitten haben. Aber ja, es ist eine echte Sache “, sagte Ariana zu British Mode im Juli 2018. 'Zeit ist das Größte. Ich habe das Gefühl, ich sollte nicht einmal über meine eigenen Erfahrungen sprechen - ich sollte nicht einmal etwas sagen. Ich glaube nicht, dass ich jemals wissen werde, wie man darüber spricht und nicht weint.

eine Meeräsche schneiden

Ariana hat die Opfer und Familien bereits mehrere Male geehrt und nur eine Woche nach dem schrecklichen Anschlag an einem Tributkonzert teilgenommen, bei dem Millionen von Dollar für die Opfer gespendet wurden. Zum einjährigen Jahrestag des Anschlags schrieb Ariana in den sozialen Medien: „Ich denke heute und jeden Tag an dich. Ich liebe dich mit mir allen und sende dir all das Licht und die Wärme, die ich an diesem herausfordernden Tag zu bieten habe. In jüngsten Interviews hat Ariana zugegeben, dass der Angriff sie immer noch regelmäßig belastet. 'Ich wünschte, ich könnte mehr reparieren', sagte sie Zeit. Sie denken, mit der Zeit wird es einfacher, darüber zu reden. Oder du machst Frieden damit. Aber ich warte jeden Tag darauf, dass dieser Frieden kommt und es immer noch sehr schmerzhaft ist.


Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Ariana Grandes neues Album 'Mourns' Her 'Failed Yet Important' Relationships