Beanie Feldstein über das Spielen von Teenagern, Besties und Verlieben

Kultur

Sie spielt mühelos Heldinnen im Teenageralter, aber als nächstes: Monica Lewinsky in 'American Crime Story'.

Von Nona Willis Aronowitz

Fotografie von Jacqueline Harriet



ihr Jungfernhäutchen brechen
1. Oktober 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Pause
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Beanie Feldstein ist nicht Ein junges Mädchen - sie kann sie wirklich gut auf dem Bildschirm spielen. Vielleicht erinnerst du dich an sie in Greta Gerwigs Oscar-Nominierung Lady Bird als die die Szene stehlende Julie, die zutiefst treue BFF der gleichnamigen Figur. Beanie spielte auch fleißig Senior Molly in diesem Sommer ebullient und zart Buchkunst, ein Kumpelfilm der letzten Stunde unter der Regie von Olivia Wilde. Und sie spielt in ihrem neuesten Film die Hauptrolle einer 16-jährigen Rockautorin. Wie man ein Mädchen baut, eine Adaption von Caitlin Morans Roman, der als britisch bezeichnet werden kann Fast berühmt mit einem Schuss von Willkommen im Dollhouse, und die gerade eine Auszeichnung beim Toronto Film Festival erhalten haben.


Beanie selbst ist sprudelnd, hyperbolisch, bodenständig und konfessionell. Sie ist auch eine entschuldigungslose, selbstbeschriebene 'F * Cking Fangirl'. Sie sagt 'buchstäblich' viel, wie wenn sie mir mitteilt, dass die Schauspielerin Sarah Paulson ... buchstäblich meine Königin'.

Vor allem aber ist Beanie eine erwachsene Frau. Es ist volle sechs Jahre her, seit sie im Teenageralter war. Aber in ihrer kurzen Zeit in Hollywood ist die Darstellung von rauen, komplexen weiblichen Figuren an der Schwelle der Selbstverwirklichung zu ihrer Visitenkarte geworden. Und sie wünschte sich, sie könnte in all ihrer verwirrenden, hormonellen und ungeschickten Pracht wieder ein Teenager sein - nur damit sie Filmfiguren wie ihre sehen konnte. 'Ich fühle mich einfach geehrt, Teil von Geschichten zu sein, die besagen, dass ich, wenn ich 15 gewesen wäre, im Kino an erster Stelle gestanden hätte', erzählt sie Teen Vogue.


Jacqueline Harriet

Bei Salaten und Crepes in einem französischen Café, nur ein paar Blocks von ihrer Chelsea-Wohnung in New York City entfernt, preist Beanie jugendliche Mädchen als eine „nachdenkliche, brillante, kluge Gruppe der Gesellschaft“ an, die auf dem Bildschirm schon immer kriminell unterrepräsentiert war, zumindest in einer wahrer Weg '. Wenn sie am Set von nervös oder eingeschüchtert wurde Wie man ein Mädchen baut - was sie dazu zwang, einen obskuren britischen Akzent zu beherrschen und ein paar Typen in einem Whirlpool auszusprechen, während sie einen provisorischen Badeanzug mit Plastiktüten trug - beruhigte sie sich: »Stellen Sie sich vor, ich hätte ein Mädchen mit meinem Körper und meinem Geist vor der Kamera gesehen in einem Müllsack Bikini? Das ist mächtiges Zeug.

Die Hauptfigur des Films, Johanna, ist ein Mädchen aus der Arbeiterklasse aus der englischen Stadt Wolverhampton. Sie verwandelt sich von einer unbeliebten Einzelgängerin in eine unbarmherzige Musikautorin, probiert neue, manchmal abstoßende Persönlichkeiten aus und taucht kopfüber in ihr intellektuelles und sexuelles Erwachen ein. Johanna ist 'eine junge Frau mitten im Nirgendwo ohne Zugang, ohne Geld, ohne familiäre Unterstützung, ohne Freunde - sie ist wirklich allein auf der Welt', sagt Beanie.


Werbung

'Damit sie plötzlich die Kraft des geschriebenen Wortes auf ihrer Seite hat? ... Ich kann mir vorstellen, dass das wirklich berauschend ist.'

Ganni Kleid, 350 $. Kommando Slip-Kleid, 98 $; Erhältlich bei Nordstrom. Wir lieben Farben Strumpfhosen, 9 $. Alessandra Rich Ohrringe, 400 $.

Jacqueline Harriet

Rochas Kleid, 2.388 $. Der Marc Jacobs-Pullover kostet 450 US-Dollar. Stylist's Own Stiefel. Panconesi-Ohrring, 354 US-Dollar.

Jacqueline Harriet

Beanie teilt Johannas beeindruckende Zuversicht und Vorliebe für Musicals, aber die Ähnlichkeiten enden so ziemlich dort. Die eigenständige Einstellung des Charakters macht Beanies erste Solo-Hauptrolle zum größten Stück von allen. Die meiste Zeit ihrer Karriere hat Beanie den Sidekick gespielt und ihn genossen. Eine der vielen Herausforderungen von Wie man ein Mädchen baut 'Es gab keine andere Person, mit der man Energie erzeugen und abprallen konnte', sagt Beanie. 'Ich fühle mich so viel wohler als die unterstützende Rolle'. Jemanden zu spielen, der praktisch keine Freunde hat, bedeutete oft, der einzige Schauspieler am Set zu sein.


Beanie hingegen hat Unmengen von Besties und baut mühelos neue Verbindungen auf, während alte erhalten bleiben. Während unseres zweistündigen Interviews schwärmt sie von ihren vielen engen Freunden, darunter dem Schauspieler Ben Platt, dem Mitbewohner, mit dem sie in Chelsea eine Wohnung teilt, ihren beiden besten Freundinnen vom College (sie hatte am Abend zuvor ein Abendessen mit ihnen) und Booksmart costar Kaitlyn Dever, mit der sie während der Dreharbeiten zusammenlebte. Während Beanie filmte Wie man ein Mädchen baut In England wurde Kaitlyn für die Netflix-Serie produziert Unglaublicheine weitere intensive und sehr einsame Rolle. Sie schrieben sich eine SMS und sagten: ‚Wo bist du ?! Ich bin alleine hier draußen und ich vermisse es, auf dein Gesicht zu schauen.

Werbung

***

Die geborene Elizabeth Greer Feldstein (ihr Spitzname wurde ihr von einem Kindermädchen verliehen) wuchs in Los Angeles bei Showbiz-Eltern auf. Ihr Vater war Buchhalter bei Guns 'N Roses, und ihre Mutter war Kostümdesignerin und Stylistin. Letzteres erwies sich als nützlich, als die dreijährige Beanie, bereits ein Liebhaber des Musiktheaters und Superfans von Lustiges Mädchen, forderte eine von Barbra Streisand inspirierte Jacke mit Leopardenmuster für ihre Geburtstagsfeier zum Thema. Ihre Eltern waren auch Fans des Theaters. 'Sie waren so aufgeregt, dass sie eher bei der Probe als beim Fußballspielen zugesehen haben', erinnert sich Beanie daran, dass sie während ihrer Goalie-Tage ihre Shorts zu den Seiten gespreizt und geknickt hatte, nachdem sie den Ball blockiert hatte.

Sie wuchs mit zwei älteren Brüdern auf: Jordan, der letztes Jahr plötzlich gestorben ist (Beanie hat die Linse der Trauer 'viszeral' und 'vibrierend' genannt), und Schauspieler Jonah Hill, der auf Werbetafeln für dargestellt wurde Sehr schlecht Als Beanie ein junger Teenager war. Auch danach interessierte sich Beanie nicht besonders für Filme. Sie war immer davon ausgegangen, dass sie nach New York kommen würde, um Theater zu spielen (obwohl sie ihre erste Hauptrolle als Minnie Faye auf der Bühne nicht spielen würde) Hallo Dolly!, bis sie schon erschienen war Lady Bird). Sie bemühte sich, an ihrer „wirklich, wirklich, wirklich strengen“ High School, der Harvard-Westlake School in LA, akademische Leistungen zu erbringen, und nahm an, dass sie nur in ein Konservatorium gehen und abbrechen würde, wenn ihre Karriere anfing. Aber in der elften Klasse hat 'etwas unterschwelliges geklickt' und sie hat beschlossen, ihre akademische Seite zu wechseln. Sie besuchte die Wesleyan University in Connecticut, zwei Stunden von New York entfernt. Sie verbrachte ihr erstes Jahr damit, zu Vorsingen zu pendeln, bis Beanie schließlich bemerkte, dass sie sich auf die Schule oder die Schauspielerei konzentrieren musste. Sie weinte hysterisch im Zug zu meiner Mutter. Sie wählte die Schule.

Tory Burch Kleid, 998 $.

Jacqueline Harriet

Am College, in einer Einführung in die Soziologie, brach ihre Welt wirklich auf. Sie denkt an diese Klasse, als würde sie eine Stecknadel nehmen und die Blase platzen lassen, in der ich aufgewachsen bin, sagt sie. 'Es war buchstäblich wie, PING'! In ihrer ersten Klasse bat eine junge Professorin namens Greg Goldberg die Schüler aufzuschreiben, wie sie sich identifizierten. 'Das hat mich noch nie jemand gefragt', sagt Beanie. Sie fing an zu lesen über 'Geschlecht und Sexualität und Rasse und Klasse und all diese Institutionen, die zu jeder Zeit über uns liegen'. Sie wurde auf die gähnende Bildung und das Einkommensgefälle in Connecticut aufmerksam. 'Middletown', die schwierige postindustrielle Stadt im Hinterhof von Wesleyan, 'und Wolverhampton sind sich nicht unähnlich', sagt sie.

Werbung

Während dieser ersten Identitätsprüfung schrieb Beanie wahrscheinlich „weiblich und jüdisch“ auf. Sie hatte ihre Sexualität noch nicht erforscht, was sie erst in den letzten anderthalb Jahren herausgefunden hatte. Sie ist jetzt mit der Produzentin Bonnie Chance Roberts zusammen, die sie am Set kennengelernt hat Wie man ein Mädchen baut. Vor 'Bon', wie sie sie nennt, war sie immer davon ausgegangen, dass sie nicht der Beziehungstyp ist. Ihr Bruder Jonah würde sie den 'Dexter der Beziehungen' nennen, weil sie die 'liebste Person in der wörtlichen Welt' war, aber eisig, als sie von ihren Freunden sprach. Sie hat diesen Teil ihres Lebens nicht priorisiert, auch wenn die meisten ihrer Freunde nach Romantik verlangten. 'Ich habe nur nicht darüber nachgedacht oder mich danach gesehnt', sagt sie. Dann traf sie Bonnie und dachte: ‚Whoa! Jetzt verstehe ich ... ich verstehe, warum Leute Songs schreiben.

Der verrückteste Teil, sie besteht darauf, war, dass sie sich verliebte; Die Tatsache, dass sie sich in eine Frau verliebte, war ein nachträglicher Gedanke. 'Nicht flippig zu klingen, aber ich war in sie und sie alle verliebt, und sie ist eine Frau', sagt Beanie. „Das macht mir keine Angst und hält mich nicht davon ab. Und es waren nicht nur Frauen im Allgemeinen; es war sie speziell '.

Obwohl Beanie offen darüber ist, wer sie ist, fühlte sich ein großer Coming-Out-Moment für sie nicht notwendig. Sie räumt ein, dass dies wahrscheinlich auf die Fülle an Liebe und Unterstützung zurückzuführen ist, die sie in ihrem Leben hat. In den wenigen Jahren seit dem ersten Soziologieunterricht haben die Medien ihr viele Labels zugewiesen - queer, feministisch, 'mollig' - aber sie ist nicht übermäßig von einem bestimmten definiert. Dennoch versteht sie, dass es für viele von Bedeutung ist, stolz auf seine Identität zu posaunen. Einige Tage vor unserem Treffen gab Sam Smith auf Instagram bekannt, dass sie auf 'sie / sie' -Pronomen umsteigen. 'Das hat mich so bewegt', sagt Beanie. 'Je mehr Geschichten wir haben, sowohl persönliche als auch fiktive ... sie tragen nur zur effektiven Konversation bei.'

***

Beanie begann während ihres letzten Collegejahres erneut mit dem Vorsprechen, und innerhalb eines Jahres nach ihrem Abschluss erzielte sie den Part von Julie in Lady Bird. 'Ich hätte nicht einmal eine Situation heraufbeschwören oder die Art des Erzählens kennen können, an dem ich teilnehmen wollte, bis ich ein Teil davon sein musste', sagt sie. Lady Bird war 'so tief im Einklang mit, wer ich bin'. Der Film spornte sofort die Verehrung junger Frauen für den Umgang mit dem Innenleben jugendlicher Mädchen mit solcher Nuance und Sorgfalt an. Beanies Auftritt inspirierte eine besondere Andacht. Sweet Julies Ausbruch der gerechten Wut - 'Es war die Titelrolle' !!! - wurde seitdem auf YouTube und in Memes verewigt.

Nach diesem anfänglichen Glücksfall, dachte Beanie, werde ich mich nicht beruhigen. Das passiert, sagt sie, wenn Sie Ihre große Pause mit Greta Gerwig, Saiorse Ronan und Laurie Metcalf verbringen. Sie hatte plötzlich hohe Erwartungen an ihre Mitarbeiter, von denen viele Frauen waren. Olivia Wildes Booksmart Ich fühlte mich wie 'der perfekteste nächste Schritt', weil es sich um eine 'starke weibliche Geschichte über Freundschaft, aber mit einem völlig anderen Ton und einer anderen Energie' handelte Lady Bird. Sie war von Caitlin Morans Arbeit angezogen, weil sie Frauen die Erlaubnis gibt, große, mutige Schwünge zu machen. Sie erinnert sich an ein Treffen mit Moran, dem Regisseur Coky Giedroyc und Wie man ein Mädchen bautDie beiden weiblichen Produzenten, die nicht wussten, ob sie die Rolle bekommen hatte, aber sich fühlten, als hätte sie bereits gewonnen, weil diese Frauen inmitten dieses ganzen Mishegoss - dieser verrückten Industrie - wertvolle Arbeit leisteten.

kleines Mädchen anal ficken

Paco Rabanne Kleid, Preis auf Anfrage. Simone Rocha Kleid (getragen unter), Preis auf Anfrage. Wolf Circus Ohrringe, 130 $. Jennifer Fisher Ohrring, 195 US-Dollar.

Jacqueline Harriet
Werbung

Molly Goddard Kleid, Preis auf Anfrage. Simone Rocha Rock und Haarspange, Preis auf Anfrage. Roger Vivier Stiefel, 1.550 $. Pamela Love Ringe, $ 170- $ 190 (durchgehend getragen). Jennifer Fisher Ring (durchgehend getragen), 295 $. Wolf Circus Ringe (durchgehend getragen), $ 150- $ 160. Saskia Diez Ohrstöpsel (durchgehend getragen), $ 86- $ 104. Jennifer Fisher Ohrringe; 295 US-Dollar.

Jacqueline Harriet

Hohe Standards zu haben bedeutet nicht nur, mit Autorinnen und Regisseuren zusammenzuarbeiten. Beanie arbeitet derzeit mit dem Regisseur Richard Linklater an einer Adaption von Stephen Sondheims Fröhlich rollen wir entlang, und sie wird Monica Lewinsky in der dritten Staffel der von Ryan Murphy produzierten Anthologieserie auf FX spielen. Amerikanische Kriminalgeschichte, welche Beanie und Lewinsky zusammen produzieren. 'Ryan Murphy ist ein Champion der Frauen', sagt Beanie. 'Als 26-jährige Frau, die sich in der Branche noch neu fühlt, möchte er, dass ich das mache und helfen, es zu produzieren, ist zutiefst ermächtigend.

Wir sind uns einig, dass das französische Café ein bisschen zu warm ist - 'ich schaue immer', gesteht Beanie -, und deshalb machen wir einen Spaziergang auf der High Line, die von Menschen überflutet ist, obwohl es ein feuchter, trostloser Samstag ist. Wir sind beide erschüttert von der Menschenmenge, die sich mit rasender Geschwindigkeit zu bewegen scheint. 'Warum bin ich am Flughafen auf einem schönen Spaziergang'? Wundert sich Beanie mit einem Kichern. Und dann trifft sie inmitten des Menschenstroms auf einige ihrer eigenen Fangirls. 'Beanie, ich liebe dich'! Eine junge Frau schreit und ihre Freundin folgt mit 'Ich liebe dich auch'! Beanie bedankt sich herzlich! Seit der Veröffentlichung von Buchkunst, 'Wenn ich zwei Mädchen rennen sehe, die sich an meinen Händen festhalten', fühlt es sich an, als würde man sich mit jemandem anfreunden, der bei einem Konzert in der Schlange steht. Du weißt, dass du die gleichen Dinge liebst.


Credits:

Fotograf: Jacqueline Harriet

Bühnenbildner: Anna Theroux Ling

Haar: Peter Butler

Bilden: Mary Wiles

Stylist: Erin Walsh


Regie: Kelly Bales, DP: Ariel Pomerantz, Herausgeber: Samuli Haavisto