Lili Reinhart hat die 'giftige' Umwelt von Twitter gerufen

Kultur

'Versuchen Sie sich Tausende von Menschen vorzustellen, die Ihnen hasserfüllte, kritische Botschaften senden.'

Von Kara Nesvig

beste feuchtigkeitscremes 2016
19. Dezember 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
LISA O'CONNOR / Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Aktualisierung am 19. Dezember 2018 um 15:53 ​​Uhr



In einer Reihe neuer Textbeiträge zu ihrer Instagram-Story ging Lili auf ihre Entscheidung ein, eine Twitter-Pause einzulegen.


'Re: the twitter situation', beginnt sie die Reihe der Beiträge. 'Wenn Sie es nicht persönlich erleben, können Sie nie verstehen, wie es sich anfühlt, wenn Tausende von Menschen ständig Hass auf Sie ausüben.'

Sie fährt fort und sagt: 'Ich mache keine Pause von Twitter wegen der Meinung einer Person.' Sie erklärt weiter, dass der Grund, warum sie eine Pause macht, darin besteht, dass Twitter 'nicht gut für meine geistige Gesundheit ist'.


'Bevor Sie darüber nachdenken, etwas Unwissendes wie' Sie kann mit Kritik nicht umgehen 'zu sagen, stellen Sie sich vor, Tausende von Menschen senden Ihnen den ganzen Tag hasserfüllte, kritische Botschaften, als ob ihre Meinung zu Ihrem Leben von Bedeutung wäre', schrieb sie . 'Dann fragen Sie sich, ob Sie denken, dass Twitter eine gesunde Wahl wäre.'

Für ihren letzten Posten spricht sie ihre Entscheidung an, über die Situation zu sprechen, und sagt: „Ich bin dumm, dass ich mich erklären muss, aber es gibt zu viel Ignoranz und Negativität, um nichts zu sagen. Das bin ich einfach.


Vorher:

beliebte Schultasche

Lili Reinhart hat genug von Twitter-Trolling - und sie weicht nicht zurück. Am Sonntag, den 16. Dezember, den Riverdale Die Schauspielerin veröffentlichte eine Reihe von Instagram-Geschichten, in denen sie ihre Enttäuschung über Twitter-Trolle und die 'giftige' Umgebung auf Twitter aussprach. Sie gab auch bekannt, dass sie für eine Weile eine Pause von der sozialen Plattform einlegen wird.

Werbung

'Werden die Leute auf Twitter es jemals leid, so negativ und respektlos gegenüber buchstäblich allen und allem zu sein?' sie fing in ihrem Posten an. 'Sind sie wirklich so elend'?

'Es gibt überall Hass', fuhr sie fort. 'Aber vor allem Twitter. Es ist wie eine Kloake für böse 15-Jährige, die nicht wissen, wovon sie reden und nichts Besseres zu tun haben. Machen Sie eine Pause von dieser giftigen Stelle und den Menschen, die das Bedürfnis verspüren, mich, meine Castkollegen, meine Beziehung und mich anzugreifen Riverdale'.


Obwohl sie nicht genau angibt, welche Belästigung sie erlebt hat, um ihre Gedanken mitzuteilen, macht sie einen guten Punkt. Das Internet gibt uns allen die Möglichkeit, mit unseren Lieblingsstars in Kontakt zu treten, aber das ist nicht mit einem kostenlosen Pass verbunden, um grausam zu sein oder grundlose Annahmen über sie zu machen. Sie sind auch echte Menschen, und Worte sind wichtig. 'Ich hasse es, euch Online-Trollen davon zu erzählen', beendete Lili ihre Geschichte. 'Wenn Sie Ihren Hass und Ihre allgemeine Negativität online verbreiten, werden Sie nicht weniger unglücklich.'

Kokosöl bei Akne vorher und nachher

Dies ist nicht das erste Mal, dass Lili über die intensive Prüfung spricht, die sie und ihre Castmates online erhalten. Im Oktober twitterte sie über die ständigen Spekulationen, die sie über ihre Beziehung mit Costar Cole Sprouse hatte. Sie schrieb in einem inzwischen gelöschten Tweet: „Kann ich etwas Dummes twittern, ohne dass jeder spekuliert, dass meine Beziehung leidet? F * ck. Erwachsen werden'.

Obwohl wir hoffen, dass Lili keine dauerhafte Pause von Twitter macht (wir würden sie vermissen!), Sind wir froh zu wissen, dass sie keine Angst hat, ihre Stimme von den beständigen Trolling-Prominenten zu hören und dass sie steht für das, woran sie glaubt - Betty Cooper wäre stolz.

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Lili Reinhart als Lady Gaga verkleidet und OK, Wow