Ncuti Gatwa erweckt den Newcomer zum Leben Eric, der Szene stehlende, unglücklicherweise schwule Teenager in 'Sexualerziehung'

Fernseher

'Ich würde jeden Morgen aufwachen und sagen:' Was wird Eric heute anziehen?

Von Gabe Bergado

14. Januar 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Sam Taylor / Netflix
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Eric Effiong ist der furchtloseste Schüler am Moordale Secondary. Ncuti Gatwa porträtiert den Teenager in Netflix 'neuer Erfolgsserie Aufklärungsunterricht, eine witzige Show über eine unterirdische Sexklinik an einer Schule. Während einer Party ist Eric der einzige, der den Mut hat, einen Oralsex-Workshop zu leiten. hat keine Angst, seinen besten Freund, Otis, zu verraten; und zeigt auch bis zur Schule Tanz in einem gemusterten Anzug, turmhohen afrikanischen Kopfwickel und atemberaubenden Gold Make-up geschmückt. Eric ist immer selbst entschuldigend, und Ncuti hat viel Spaß daran gehabt, ihn zum Leben zu erwecken.

Der junge Schauspieler ist in Schottland aufgewachsen, aber Sie können es vielleicht nicht sagen, weil sein Akzent 'überall' ist. Seine Eltern sind Ruander und sein Vater arbeitet in Kirchen, so dass er viele persönliche Erfahrungen gesammelt hat, um die Rolle des Eric zu übernehmen. Ncuti besuchte die Schauspielschule am Royal Conservatoire of Scotland, wo er eine klassische Ausbildung erhielt, die ihm half, verschiedene Theaterrollen zu erlernen. Letztes Jahr war sein erster Übergang in Fernsehen und Film, mit nur wenigen Credits vor der Buchung Aufklärungsunterricht.


Ncuti mag ein TV-Neuling sein, aber er blendet absolut als Eric. Mit einer brillanten Garderobe und einem Charisma, das die Szene stiehlt, ist es fast unmöglich, an Ncutis Starpower zu zweifeln. Er ist kürzlich vorbeigekommen Teen Vogue über die Rolle des Eric zu sprechen, einige dieser lächerlichen Szenen zu filmen, die das Publikum zum Lachen bringen, und vieles mehr.

Teen Vogue: Einer der besten Momente der ersten Folge ist, wenn Eric zu Hause ist und ein Make-up-Tutorial macht. Wir sehen ihn die ganze Saison über viel mit Schönheit spielen. Wie vertraut warst du damit, mit Make-up zu spielen?


Ncuti Gatwa: Ich hatte vorher noch nie Make-up getragen, außer für Bühnenshows oder was auch immer, nur für die Kameras und die Lichter. Die Leute fragten mich immer wieder, ob ich zuschaue RuPaul's Drag Race, das habe ich noch nie und habe ich noch nicht. Ich bin schrecklich, dass ich es nicht gesehen habe, weil es so eine Kult-Show ist. Aimee (Lou Wood, ein weiterer Schauspieler in Aufklärungsunterricht) ist davon besessen und wenn ich es mir nicht anschaue, bis ich in Großbritannien bin, wird sie mich umbringen. Ich war einfach sehr aufgeregt, Eric zu spielen, einen Charakter zu spielen, der so viele Schnittmengen repräsentiert wie er. Weil er sich bis zu einem gewissen Grad sehr wohl fühlt, mit wem er zu Beginn der Show ist. Er ist gemütlich schwul, er ist raus und die Schule weiß das über ihn. Aber er ringt immer noch darum, wie das zu seinem religiösen Hintergrund und seinen Eltern passt. Er hat große Angst, dass seine Eltern wissen, dass er oben Make-up macht und so.

Also ich denke für mich war ich einfach sehr aufgeregt, eine solche Figur spielen zu dürfen. Vor allem (weil) ich glaube nicht, dass wir im Fernsehen viele schwarze schwule afrikanische Teenager gesehen haben, vor allem, deren Eltern es wissen. Seine Eltern wissen, dass er schwul ist und es geht ihnen gut. Sie haben nur Angst vor der Welt, in der er bald leben wird. Ich war einfach sehr aufgeregt, diese Rolle zu spielen und mich darauf einzulassen. Aber was das Make-up angeht, erinnere ich mich, dass ich zu Harvey Nichols in Großbritannien gegangen bin und eine obszöne Summe Geld für Fenty Beauty ausgegeben habe. Und ich selbst bin nach Hause gegangen und habe YouTube-Tutorials gemacht und gelernt, wie man Konturen und Hervorhebungen erstellt und Concealer verwendet. Oh mein Gott, wie all die Dinge, die ... Es ist eine ganze Welt, es ist wie eine ganze Welt.


Wie lange blutest du, wenn du deine Kirsche knallst?
Werbung

Fernseher: Was ist dein Fenty-Farbton? Erinnerst du dich?

passende Badeanzüge für beste Freunde

NG: 420.

Fernseher: Tatsächlich?

NG: Ja. Kein Filter. Rihanna, wenn du mich schlagen willst.


Fernseher: Diese Show hat viele Momente, die unangenehm zu filmen sein könnten, wie diese Oralsex-Demonstration mit einer Banane. Wie war es, diese empörenderen Momente zu filmen?

NG: Verbindung! Sehr bindend. (Das war die erste Woche), die Bananenszene, die mir gerade in die Kehle geklemmt hat. So haben wir angefangen. Es brachte uns alle am Set sehr nahe zusammen, wie Besetzung, Crew, wir mussten einfach nur zuhören: „Dies ist der zweite Tag der ersten Woche. Wir haben vier Monate Zeit, um das zu tun. Wir müssen uns nur sehr schnell aneinander gewöhnen, okay? Es hat Spaß gemacht. Wir haben uns alle sehr schnell verbunden und sind sehr schnell wie eine Familie geworden. Dann, nach einer Weile, ob Sie es glauben oder nicht, waren diese Dinge einfach wie: 'Ja, ich werde heute eine Banane absaugen'. 'Oh, cool, cool'. Jeder hatte auch den Rücken des anderen. Ich erinnere mich, als es zu meiner Sexszene und meiner Masturbationszene kam, dass die Crew uns gerade hatte. Ich weiß nicht, es war nur eine sehr unterstützende Umgebung am Set, was gerade dann so wichtig ist, wenn man ein Thema wie Sex hat.

Fernseher: Wie war es, mit deinen Onscreen-Eltern zu arbeiten?

NG: Doreene Blackstock und Deobia Oparei, die meine Eltern spielten, waren einfach so unterstützend und sehr, sehr nett und nett zu mir. Weil sie schon lange fernsehen, und dies ist mein erster großer TV-Job, also waren sie für mich wie Eltern am Set und haben mich unter ihre Fittiche genommen. Sie sind beide aus der britischen Black Community, also waren wir alle drei wirklich aufgeregt, dass die Erzählung über schwarze Familien, insbesondere afrikanische Familien im Fernsehen, gestoßen und erweitert werden würde, was Laurie (Nunn) - sie hat das getötet Handlung. Sie hat es absolut getötet. Ich war einfach sehr aufgeregt über diese besondere Darstellung. Weil ich denke, dass die schwarze Gemeinschaft ziemlich oft als wirklich homophob dargestellt werden kann, und natürlich gibt es Aspekte davon, aber es ist viel vielfältiger und viel vorausschauender.

Sexualerziehung Staffel 1Jon Hall / Netflix
Werbung

Fernseher: Ich liebe die Mode und Farben in der Show. Otis hat seine Signature-Jacke und Eric hat jedes Mal ein anderes Outfit!

NG: Ich wachte jeden Morgen auf und sagte: 'Was wird Eric heute anziehen?' Aber mein Favorit muss der Prom-Look sein, denn dieser Anzug wurde für mich in Ghana hergestellt und es ist Kente-Stoff - es ist wie ein sehr traditioneller ghanaischer Stoff. Aber oh mein Gott, dieser Anzug war nur ... ich hatte zwei gemacht. Und ich bin gerade gestorben, als ich sie anprobiert habe. Ich brauche diese in meinem Leben, und deshalb werde ich versuchen, sie zurückzubekommen und sie zu kaufen. Aber sie passen einfach so perfekt. In Afrika hergestellte Kleidung zu haben, wenn man einen afrikanischen Körper hat - normalerweise kann ich keine Jeans über meinen Hintern bekommen -, war einfach genial. Es passte einfach alles wunderbar.

Fernseher: Warum ist es so wichtig, dass Aufklärungsunterricht Ist Sex wirklich ehrlich, was junge Leute vorhaben und worauf sie neugierig sind?

NG: Eines der Dinge, die ich am meisten liebe Aufklärungsunterricht heißt das, dass es in Ordnung ist, auf deinem Weg zu sein, weißt du was ich meine? Entdecke deine sexuelle Reise, oder wie weit du gehen willst oder wenn du nicht gehen willst, wenn du nicht erforschen willst. Genau wie 'du tust du' - ich denke, das ist ein gutes Motto für Aufklärungsunterricht. (Für) das, was ich hoffe, dass junge Leute von dieser Show, von Erics Handlung oder einer unserer Handlungsstränge wegnehmen, denke ich, dass es das ist: Folge dem Weg, auf dem du bist, alles ist in Ordnung. Du bist normal, dir geht es gut. Die Leute plaudern viel miteinander Hier, aber hör ihnen nicht zu. Folge deinem eigenen Weg.

Verbunden:

-Asa Butterfield über das Spielen von 'Sex Wizard' Otis über Aufklärungsunterricht und was er hofft, lernen junge Menschen aus der unglaublich herzerwärmenden Netflix-Serie

- Treffen Sie die Besetzung von 'Sex Education', Netflix 'Hilarious New Show All About, Well, Sex

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Bella Hadid Namenskette