R. Kelly wird Berichten zufolge strafrechtlich untersucht

Identität

Die offensichtliche Untersuchung erfolgt nach der Serie 'Surviving R. Kelly'

Diagramm des intakten Jungfernhäutchens

Von Brittney McNamara

8. Januar 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Prinz Williams / Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Nach der Lifetime-Miniserie R. Kelly überleben Laut TMZ wird der beschuldigte Täter seit dem 3. Januar von der Polizei in Georgia untersucht.



Berichten zufolge haben die Ermittler die Beteiligten der Miniserie kontaktiert, darunter auch die Überlebenden seines mutmaßlichen Missbrauchs. In einer Erklärung zu Atlantas Fox 5 sagte Rechtsanwalt Gerald Griggs, der die Familie von Jocelyn Savage vertritt - eine der Frauen, die sich in der Dokumentation gegen Kelly aussprachen -, dass seine Kanzlei von der Bezirksstaatsanwaltschaft von Fulton in dieser Angelegenheit kontaktiert worden sei.


'In den letzten Tagen haben sehr hochrangige Mitglieder des DA-Büros Griggs wegen Zeugenaussagen kontaktiert', heißt es in der Stellungnahme von Fox 5. Der Anwalt bestätigte dies gegenüber CNN kontaktiert von Teen Vogue.

Laut TMZ wurde der Ankläger Asante McGee auch von Behörden kontaktiert.


Kelly und seine Anwälte haben wiederholt Vorwürfe gegen ihn zurückgewiesen.

Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe und Misshandlungen folgen Kelly seit Jahren, obwohl er nie verurteilt wurde. Er wurde wegen Kinderpornografie angeklagt, 2008 jedoch freigesprochen. Er hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er Mädchen und Frauen trotz umfangreicher Berichte über die angeblichen Umstände auf kultische Weise festhält.


Verbunden:Asante McGee, Anklägerin von R. Kelly, beschreibt mutmaßlichen Missbrauch, von dem sie sagt, erlebt zu haben

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

lili reinhart Bilder