Serena Williams fand einen brillanten Weg um das Catsuit-Verbot herum

Stil

'Schneiden Sie einfach die Beine ab'.

Von Alyssa Hardy

15. Januar 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
WILLIAM WEST
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Am 14. Januar kehrte Serena Williams zu den Australian Open auf den Tennisplatz zurück. Während natürlich viele Fans begeistert waren, ihren Lieblingssportstar wieder spielen zu sehen (und 6-0 6-2 zu gewinnen!), Sprachen viele über ihr unglaubliches neues Outfit - und das aus gutem Grund.



Wie bekommt man Ariana Grande Haarfarbe?

Während der French Open im August 2018 gab es eine breite Kontroverse über Serenas maßgeschneiderten schwarzen Catsuit. Obwohl es speziell entwickelt wurde, um sie bei der Bekämpfung von Blutgerinnseln nach der Geburt ihrer Tochter zu unterstützen, gaben die Beamten an, es verstoße gegen die Kleiderordnung und gegen die 'Missachtung' des Spiels. Trotz der Tatsache, dass Serena den Anruf abgewiesen hatte, erkannte sie, wie 'kraftvoll' sie im Anzug aussah und verstand, warum die Fans so aufgebracht waren.


Wie endet die Kussbude

Für ihre letzten Auftritte auf dem Platz scheint Serena jedoch einen geschickten Weg gefunden zu haben, um das Verbot zu umgehen: einen Strampler. Für die Matches trug sie einen hellgrünen, einteiligen Anzug, der Shorts anstelle von Hosen und ein Tank-Top-Ärmel enthielt. Auf Twitter scherzte eine Person, dass ihre Art, die Regeln für Catsuits zu umgehen, darin bestand, 'nur die Beine abzuschneiden'.

https://twitter.com/wtatea/status/1084998393099804672?s=21


Während der gesamten Karriere von Serena wurde ihr Körper und ihre Mode von der Öffentlichkeit und der Sportelite ständig überprüft. Sie hat ihren vielseitigen Stil benutzt - niemand wird jemals vergessen, dass sie auf dem Platz ein violettes Tutu trägt -, um sich gegen unfaire Kritik zu wehren, die auf ihre Weise geworfen wurde.

wie tief ist die kirsche

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.


Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: 5 Wege, wie Serena Williams die Mode zum Besseren verändert