Inklusivität von Schattierungen, Photoshop-Verbote und andere wichtige Schönheitsindustrien gewinnen 2018

Schönheit

Mehr davon im Jahr 2019!

sie und sie

Von Lauren Rearick

27. Dezember 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
SYDNEY, AUSTRALIEN - 3. OKTOBER: NyaLuak Leth nimmt an der Veranstaltung Fenty Beauty by Rihanna Anniversary am 3. Oktober 2018 in Sydney, Australien teil. (Foto von Brendon Thorne / Getty Images) Brendon Thorne
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Im Jahr 2018 haben Schönheitsmarken - darunter Fenty Beauty, Beauty Bakerie, CoverGirl, Olay und andere - ihren Teil dazu beigetragen, die Branche so umfassend zu machen, wie es immer hätte sein sollen. Wenn es darum geht, die Schönheitsbranche zu diversifizieren, gibt es immer mehr zu tun, aber dieses Jahr war voller bedeutender Vielfalt, sobald Schönheit siegt.

Während Kosmetikfirmen und Einzelhändler ihre Verpackung und den Einsatz von Retuschiersoftware weiter überdenken, erweitern andere Kosmetikmarken ihr Produktangebot - enthüllen Linien, die ausschließlich für Menschen mit Farben entwickelt wurden, und Produktfarbtöne, die umfassender als je zuvor waren. Wir sind zuversichtlich, dass 2019 noch mehr Veränderungen in der Branche nach sich ziehen wird, aber im Moment blicken wir zurück und teilen die Erfolge des Diversity Beauty Moments von 2018.


Der anhaltende Erfolg von Fenty Beauty

Die Schönheitsmarke von Rihanna wurde 2018 offiziell ein Jahr alt. Seit ihrer Gründung hat Fenty Beauty daran gearbeitet, das Schönheitsangebot zu diversifizieren und debütierte mit einer Auswahl von 40 Grundtönen. Und obwohl wir noch nicht über einige ihrer ersten Produkteinführungen hinaus sind, hat die Schönheitsmarke weiterhin die Erfolge verbucht und weltweit Anerkennung für ihre fortgesetzte Innovation gefunden.

Anfang dieses Jahres wurde Fenty Beauty zu einem von. Ernannt Zeit's genialste Unternehmen. Die Ehre ist verdient - besonders wenn man bedenkt, wie beschäftigt Rihanna war. Zusammen mit der Präsentation einer Reihe neuer Stunna Lip-Farben und einer Winterkollektion startete Fenty Beauty einen YouTube-Kanal mit Schönheitsanleitungen und entwickelte Produkte, die der Wohltätigkeit etwas zurückgeben.


Marken definieren Schönheitsstandards neu

Während der New York Fashion Week 2018 sorgte Olay für Aufsehen in der Schönheitsbranche und kreierte eine komplette Runway-Show, die sich auf die Idee von Models konzentrierte, die barfuß unterwegs waren. Für das Gesicht Alle Teilnehmer der Kampagne, einschließlich Jackie Aina, Nabela Noor und Dulce Candy, waren alle für eine Runway-Show mit Olay-Schwerpunkt modelliert, und niemand trug Make-up.

Werbung

Die Show war nur eine von vielen Bewegungen aus dem Jahr 2018, die die Schönheitsstandards neu definiert haben. Urban Decay, SPKTRM Beauty und M.A.C. Cosmetics begann mit der Vermarktung von unberührten Schönheitsfotos und CVS gab seine Absicht bekannt, Photoshopping-Bilder in ihren Geschäften bis 2020 vollständig einzustellen.


CoverGirl lancierte die Full Spectrum Collection

Ende dieses Jahres brachte CoverGirl eine ganze Kollektion von Schönheitsprodukten auf den Markt, die speziell für Menschen mit Farbe entwickelt wurden. Wie berichtet von Lockenumfasst die Full Spectrum-Kollektion Foundation, Lidschatten, Lippenstift, Eyeliner und mehr - und alle wurden speziell entwickelt, um gegen dunklere Hauttöne zu wirken.

Beauty Bakerie wird viral

Beauty Bakerie wurde 2011 von Cashmere Nicole gegründet. Die Linie, die in diesem Jahr offiziell in ausgewählten Ulta-Läden eingeführt wurde, erregte 2018 erneut Aufmerksamkeit und erhielt virales Lob für ihre Entscheidung, die dunkleren Schattierungen ihrer Grundfarbe zuerst zu nummerieren.

In einem Interview mit Teen Vogue, Erklärte Cashmere die Entscheidung und merkte an, wie sie die Nummerierungsstandards anfechten wollte. 'Insbesondere bei schwarzen Frauen werden wir täglich mehrmals am Tag überall daran erinnert, dass wir Zweiter sind', sagte sie. »Sie gehen in ein Geschäft und beugen sich fast bis zum Boden, um Schatten zu bekommen, oder Sie gehen auf die Website eines Schönheitssalons, und wenn Sie nach Schatten suchen, scrollen Sie zum Ende einer Liste. Und es könnte jede Marke sein, aber es wird so sein, hier sind die hellen Schatten und hier sind die dunklen den ganzen Weg hierher.

Serena Williams trug Cornrows auf der Teen Vogue Startseite

Am 12. Dezember 2018 war Serena Williams die erste Person, die auf dem Cover von Cornrows trug Teen Vogue. Die Tennisspielerin tauchte in unserem Dezember / Januar-Cover auf und unterhielt sich mit Naomi Wadler.


Revlon führt die Shade-Inclusive-Produktlinie ein

CoverGirl war nicht die einzige Schönheitsmarke, die eine umfassendere Kosmetiklinie auf den Markt brachte. Wie bereits berichtet, Revlon Chief Creative Officer und Locken Linda Wells, die Gründungsredakteurin, hat sich zusammengetan, um Flesh zu kreieren - eine Produktlinie, die mit der Idee kreiert wurde, die Vorstellung davon, was Fleischfarbe wirklich ist, neu zu definieren und auf jeder Ebene inklusiv zu sein. Die Kollektion ist unabhängig von Revlon und bei Ulta erhältlich.

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Savage x Fenty war alles, was die Victoria's Secret Fashion Show sein sollte