Stevante Clark kandidiert für den Bürgermeister von Sacramento

Politik

Machs besser ist eine Kolumne des Schriftstellers Lincoln Anthony Blades, die Irrtümer in Bezug auf die Politik von Rasse, Kultur und Gesellschaft entlarvt - denn wenn wir alle es besser wüssten, würden wir es besser machen.

Von Lincoln Anthony Blades

3. Januar 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Justin Sullivan / Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Am Montag, dem 19. November, wurde beim kalifornischen Außenminister ein Papierkram eingereicht, um ein Komitee für Kampagnenfinanzierung zu eröffnen.



Ashley Tisdale süßes Leben von Zack und Cody

Stevante ist der 25-jährige Bruder von Stephon Clark, dem 22-jährigen, der am 18. März 2018 im Hinterhof seiner Großmutter von Polizeibeamten in Sacramento erschossen wurde. Stephon hielt ein Handy in der Hand, das die Polizei behauptet Sie dachten, es sei eine Waffe. Sein Tod, der derzeit von der Staatsanwaltschaft des Verwaltungsbezirks Sacramento überprüft wird und noch keine Anklageerhebung zur Folge hat, erlangte landesweite Aufmerksamkeit als eine weitere tödliche Polizeieinheit, die gegen einen unbewaffneten schwarzen Körper eingesetzt wurde.


Sein Bruder Stevante erlangte nationale Aufmerksamkeit für seine Reaktion auf die Tragödie - speziell für eine Konfrontation bei einer Sitzung des Stadtrats von Sacramento. Am 27. März 2018 stieg er auf die Tribüne und begann mit Nachdruck, die Ratsmitglieder über die Notwendigkeit zu schelten, die Polizei zu reformieren, die Gewalt der Banden zu beenden und die Mieten in der kalifornischen Hauptstadt zu senken. Die Aktion wurde auf Video aufgezeichnet und der Clip wurde viral. Stevante fasste seine Haltung mit Nachdruck zusammen, indem er der Menge der Leute, die ihn beobachteten, sagte: 'Der Bürgermeister und die Stadt Sacramento haben alle versagt.'

Die Nachricht von Stevantes Bürgermeisterangebot im November erhielt gemischte Reaktionen. Seine wichtigsten Unterstützer waren bei ihm, seit er nach dem Tod seines Bruders auf eine Polizeireform drängte, und sie waren begeistert. Aber Stevante sagt, er habe eine bedeutende Anzahl von Kritikern.


In den neun Monaten seit der Schießerei hatte Stevante Probleme mit der psychischen Gesundheit der Bevölkerung - und eine Verhaftung infolge eines Streits mit Mitbewohnern -, die von Stevante beschrieben wurden Sacramento-Biene Die Journalistin Erika D. Smith als Verhalten, das die größeren Probleme einer möglichen unbehandelten PTBS hervorhebt, unter denen viele Afroamerikaner leiden, nachdem sie Gewaltakte in ihren eigenen Gemeinden erlebt haben, insbesondere gegen ihre eigenen Familien.

'Ich war noch nie in Schwierigkeiten oder Ähnlichem, bis mein Bruder starb', erzählt er Teen Vogue.


Der Tod eines geliebten Menschen durch die Polizei ist besonders qualvoll - nicht nur wegen des emotionalen Verlusts, sondern auch, wie die Tragödie die Tiefe der Funktionsstörung innerhalb des Systems offenbart, das uns schützen und dienen soll. Stevante verkörperte dies: Nach dem Tod seines Bruders wurde er bekannt für seine öffentlichen, emotionalen Reaktionen, die gleichzeitig als Handlungsaufforderung dienten. Während die Hilflosigkeit des Verlusts einige entmutigen oder letztendlich dazu führen kann, sich von der Gesellschaft zu lösen, werden einige - wie Stevante - dazu getrieben, einen substanziellen gesellschaftspolitischen Wandel anzustreben.

'Ich habe mich entschlossen, den Papierkram zu erledigen, nachdem ich zu einer Konferenz von California Families for Justice gegangen bin', sagt Stevante. 'Ich habe viele andere Familien gesehen, die das durchgemacht haben, was ich durchgemacht habe, und keine von ihnen hat es getan.' Antworten bekommen. Niemand wurde zur Rechenschaft gezogen. Die (Polizei-) Abteilungen waren nicht transparent. Es wurde keine Gerechtigkeit gedient. Es hat mich dazu inspiriert, etwas zu tun, um meiner Gemeinde zu helfen, besser zu werden.

Stevante hat seinen Wunsch, Menschen zu helfen, konsequent zum Ausdruck gebracht, insbesondere den weniger glücklichen, seit sein jüngerer Bruder starb. Zu seiner Plattform, dem Clark Family Act, gehört die Forderung nach einem 24-Stunden-Ressourcenzentrum, das Berufsausbildung, Programme für psychische Gesundheit und Übergangsunterkünfte anbietet sowie die Reform der Einrichtungen für psychische Gesundheit einleitet und ein Programm durchführt, an das ehemalige Insassen bezahlt werden Mentor junger Menschen. Sein Erfolg wird von der Fähigkeit der Bürger Sacramentos abhängen, seine politischen Positionen ernst zu nehmen, ohne von seinen früheren Kämpfen belastet zu werden.

Werbung

Als Angehöriger eines Opfers von Polizeigewalt ist Sevante in seiner Kandidatur nicht allein. Lucy McBath, die Mutter von Jordan Davis, einem 17-jährigen Jungen, der 2012 in Jacksonville, Florida, erschossen wurde, hat gerade einen Kongresssitz in Georgia gewonnen. Anfang 2017 wurde berichtet, dass sowohl Tracy Martin als auch Sybrina Fulton - die Eltern von Trayvon Martin, dem 17-jährigen unbewaffneten schwarzen Jungen, der 2012 von George Zimmerman erschossen wurde, als er in Sanford, Florida, zu Fuß nach Hause ging - beides waren in Erwägung zu ziehen, für ein politisches Amt zu kandidieren. 'Früher war ich nur mit meinem durchschnittlichen Leben zufrieden, aber jetzt fühle ich mich einfach verpflichtet, Teil des Wandels zu sein', sagte Fulton USA heute. 'Der einzige Weg, wie wir Teil des Wandels sein können, besteht darin, mit der Kommunalverwaltung zu beginnen und uns nach oben zu arbeiten.'


goldene globen 2019 outfits

Sevantes Flucht ist auch ein Versuch, die wirtschaftliche Ungleichheit von Sacramento zu bekämpfen, die seiner Meinung nach ebenso wichtig ist wie die Bekämpfung von Problemen mit der Polizei, einschließlich Polizeigewalt.

'Ich habe mich entschlossen, Bürgermeister zu werden, nachdem das System und die Stadt und der Staat versagt haben, meine Familie, meine Gemeinde und meinen Bruder', sagt er. 'Ich möchte nicht mehr auf den Schreibtisch des Bürgermeisters von Sacramento, Darrell Steinberg, springen, aber das erste, was ich sagte, ist:' Die Miete ist verdammt hoch. ' Das zweite, was ich gesagt habe, ist, dass die Gewalt der Banden aufhören muss. Das dritte, was ich gesagt habe, ist, dass Armut unkontrollierbar ist. Nun, das sind drei Dinge, die nichts mit der Polizei zu tun haben. Natürlich möchte ich bei der Polizeireform helfen, aber ich möchte wirklich bei der wirtschaftlichen Situation hier in der Stadt helfen. “

Er hat das Recht, diese Bedenken auszuräumen: Die allgemeine Skepsis der Öffentlichkeit gegenüber Kandidaten wie ihm und McBath besteht darin, dass ihre Kampagnen so stark auf die Brutalität gegen die Polizei ausgerichtet sind, dass ihnen Erfahrung und Einblicke in andere kritische Fragen fehlen. Während die sofortige Reduzierung und eventuelle Beseitigung von Polizeigewalt für viele Wähler ideal ist, besteht nach wie vor die Sorge, ob Aktivisten der Polizeireform eine substanzielle Wirtschaftspolitik entwickeln oder Wege finden könnten, um die Stadtausgaben einzudämmen.

Lezley McSpadden, die Mutter von Missouris verstorbenem Michael Brown, die im August ihren Lauf 2019 für die Stadtverwaltung von Ferguson ankündigte, ging in einem Interview direkt auf diese Bedenken ein.

Melania Trump High Heels

„Wenn eine Mutter ihren Sohn vier Stunden lang auf der Straße liegen sehen müsste und zusehen müsste, wie unsere Gemeinschaft von den Menschen, die wir gewählt haben, völlig missachtet wird, was würden Sie dann tun? Du würdest aufstehen und du würdest auch kämpfen “, sagte sie gegenüber der Washington Post.

Stevante möchte, dass klar ist, dass er genau weiß, was es heißt, Bürgermeister zu sein, und dass er bereit für die Herausforderung ist.

'Viele andere Familien zu sehen, die das durchmachten, was ich durchmachte - niemand wurde zur Rechenschaft gezogen, keine Gerechtigkeit wurde bedient - inspirierte mich, zu versuchen, etwas zu sein, das meiner Gemeinde hilft, besser zu werden.'

Holen Sie sich die Teen Vogue Take. Melden Sie sich für die Teen Vogue wöchentliche E-Mail.

Verbunden: Wir müssen die Leute überwachen, die uns überwachen

Überprüfen Sie dies heraus: