'Yes She Can' ist die von Yara Shahidi anerkannte Sammlung von Geschichten von jungen weiblichen Mitarbeitern des Weißen Hauses Obama

Bücher

'Die inspirierenden Mitarbeiterinnen in diesem Buch haben nicht zufällig einen Job im Weißen Haus Obama gefunden'.

Von Yara Shahidi

Reißen des Jungfernhäutchens
14. Januar 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Beliebiges Haus
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration sind, um Karriere in der Politik zu machen, sollten Sie sich das Buch Yes She Can ansehen. In der YA-Anthologie, die am 5. März in die Regale kommt, werden Geschichten von zehn jungen Mitarbeitern in den Zwanzigern vorgestellt, die sich der Obama-Regierung angeschlossen haben, um etwas zu bewirken. Über die Reisen dieser jungen Frauen zu lesen, ist ein guter Weg, um in die Politik zu gelangen, und angesichts der Tatsache, dass Frauen in Bezug auf ihren Amtsantritt ständig neue Rekorde aufstellen, ist Yes She Can die perfekte Lektüre für die sich wandelnde Welt von heute.



Teen Vogue debütiert exklusiv bei Yara Shahidi für das Buch, das Sie unten lesen können. In der Zwischenzeit können Sie hier Yes She Can vorbestellen.


Meine Mama hat immer gesagt, es gibt nichts Interessanteres als einen interessierten Menschen. Und sie hat so recht! Aus dieser Neugierde speist sich der menschliche Fortschritt; aber zu lange wurden Mädchen nicht ermutigt, ihrer Neugier zu folgen. Angesichts der Bildungsunterschiede und der Diskriminierung im Klassenzimmer und am Arbeitsplatz kommt die Welt, die wir als Frauen besetzen, mit der harten Realität: Wir müssen durchhalten. Das Manövrieren von Räumen wird nur dann komplizierter, wenn wir unsere verschiedenen sich überschneidenden Identitäten einbeziehen: Ethnizität, Rasse, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion, Staatsbürgerschaftsstatus, Fähigkeiten usw. Aber was die Frauen, die Karten von Einfallsreichtum, Absicht und Erfolg erstellt haben haben bewiesen, dass Frauen, wenn sie ihr Potenzial füttern, ihrerseits ernähren Mensch Potenzial.

Wir befinden uns mitten in einer Kulturrevolution und Frauen aller Gesellschaftsschichten führen den Kampf um Gerechtigkeit an! Diesen Moment in der Geschichte zu beobachten, inspiriert mich und so viele meiner Kollegen, Grenzen zu überschreiten und neue Möglichkeiten zu schaffen. Die brillanten Menschen in diesem Buch repräsentieren Frauen, die wurde die Veränderung, die sie sehen, fühlen und erleben wollten; und bei der Arbeit haben diese wilden jungen Frauen Raum geschaffen, damit andere nachziehen können.


Ich hatte das Glück, vier Mal das Weiße Haus von Obama zu besuchen. Tatsächlich hat Präsident Obama einmal gescherzt, ich solle mein eigenes Büro im Weißen Haus bekommen. (Ich schloss schnell meine Augen, um dies zu manifestieren!) Während jede Gelegenheit, im selben Raum wie die Obamas zu sein, ein Geschenk für mich war, geschah einer der Momente, die meinen Geist prägten, als ich zusammen mit dem Unternehmer und dem Präsidenten die Wissenschaftsmesse im Weißen Haus veranstaltete pädagogische Philanthropin Karlie Kloss, unter der Anleitung des Wissenschaftlers Dr. Knatokie Ford. Wir haben brillante junge Wissenschaftler aus den USA zu den wissenschaftlichen Innovationen und Durchbrüchen befragt, die sie hervorgebracht haben. Kinder jeden Alters machten ihre Leidenschaften und Fähigkeiten zugänglicher für Bildung, erstellten Diagnosetests für das Ebola-Virus, erfanden alternative Energiequellen und vieles mehr! Die größte Auswirkung war jedoch, dass Frauen verschiedener Generationen zugegen waren, die die jungen Wissenschaftlerinnen beobachteten, die ihre Ergebnisse vorstellten, und Senior Advisor Valerie Jarrett und Dr. Jo Handelsman aufgeregt daran teilnahmen. Die unerschütterliche Unterstützung von Präsident Obama neben den brillanten Frauen des Weißen Hauses, die das traditionell von Männern dominierte Feld zelebrieren, hat in mir und so vielen anderen das tiefe und anhaltende Bedürfnis nach Frauenstimmen an allen Orten verstärkt.

Mac Aladdin Sammlung

Die inspirierenden Mitarbeiterinnen in diesem Buch haben nicht zufällig einen Job im Weißen Haus Obama gefunden. Sie arbeiteten dafür und wussten, dass andere junge Frauen zuschauten und sich darauf vorbereiteten, die Räume zu betreten, die sie durch ihre guten und schlechten Erfahrungen für uns geschaffen hatten. Ja sie kann ist ein Geschenk; Es enthält zehn inspirierende Geschichten von Frauen über den Eintritt in den öffentlichen Dienst unter der Obama-Regierung und wie sie nicht nur überlebt haben, sondern auch gedieh in diesen Räumen! Diese intelligenten Menschen kennen die Bedeutung ihrer Stimmen und Werte und wurden zu der Darstellung, die uns so fehlt. Jede von ihnen hatte ihren eigenen Weg zum Weißen Haus und hat dort ihre Spuren in der Welt hinterlassen, indem sie einen Weg frei gemacht und die Vision eines inklusiveren Amerikas erweitert haben.


Diese Frauen haben mich zum Teil dazu inspiriert, 18 x 18 zu schaffen, eine Initiative zur Verbesserung der Ausbildung und der Wahlbeteiligung von Jugendlichen. Sie haben für mich und meine Kollegen gezeigt, dass Politik ohne uns nicht mehr möglich ist Muss Teilen Sie eine gemeinsame Liebe für unsere globale Gemeinschaft. Ihre Geschichten erinnern junge Menschen daran, dass wir in diesem Kampf nicht alleine sind, dass es Frauen gibt, die es auf sich genommen haben, durch das manchmal tückische Terrain von Politik und öffentlichem Dienst zu stapfen, um die Türen zu öffnen und uns alle zu lassen Ihre Anwesenheit hat uns Gen Zers zweifellos den Weg geebnet, und ich bin so dankbar, dass sie beschlossen haben, ihre Erfahrungen zu teilen.

Mögen unsere Stimmen weiterhin die Kraft von Generationen von Frauen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft tragen!

Verbunden: Yara Shahidi trug 3 Outfits an einem Tag und ich muss darüber reden

Holen Sie sich die Teen Vogue Take. Melden Sie sich für die Teen Vogue wöchentliche E-Mail.